Am vergangenem Sonntag, dem 14.01., musste sich der Tabellenzweite aus Fischenich den Gästen vom AVC Köln vor eigener Kulisse geschlagen geben. Das Team der Hürtherinnen ging zuversichtlich an das Spiel gegen den Tabellensiebten heran: Die Begegnung in der Hinrunde war siegreich verlaufen und über die Winterpause hatte sich der Kader um die von ihren Reisen 

mehr…

-Mit Platz 2 der Tabelle geht es entspannt in die Weihnachtspause- Das letzte Spiel der Hinrunde gegen den bis dahin amtierenden Spitzenreiter PTSV Aachen entschieden die Damen 1 des TVA Hürth mit 3:1 für sich. Besonders hervorzuheben sind unsere Mitte- Maschinen Theresa und Ronja, die sowohl im Aufschlag als auch im Block und Angriff einen 

mehr…

Gut gelaunt und mit gut gefüllter Halle liefen die ersten Damen gegen einen der direkten Ligakonkurrenten MTV auf. Zunächst stimmte alles, die Lieder, die gesungen wurden, die gute Stimmung, die auf dem Feld bebte, die Aufschläge, die in das gegnerische Feld krachten. Zackbumm, war der erste Satz 25:21 um. Der zweite Satz wirkte genauso vielversprechend. 

mehr…

  Gestärkt aus einer guten Trainingswoche starteten die Spielerinnen des TVA Hürth zuversichtlich in das Spiel gegen die Damen des KT 43 Köln. Nachdem einheitlich beschlossen wurde, dass das Grün der TVA-Trikots um einiges schöner ist als das der Gastgeber, diese aber den cooleren Sponsor haben, konnte das Spiel beginnen. Der Mannschaft des TVA gelang 

mehr…

Am letzten Spieltag mussten die Damen 2 aus Fischenich gegen den VC Euskichen antreten. Das Ziel war es, wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg zu sammeln.  Dieses Ziel konnte leider trotz guten Voraussetzungen (Heimspiel und viel Unterstützung aus dem Verein) nicht erreicht werden. Von Beginn an war es ein knappes Spiel, in dem sich 

mehr…

Am Samstag spielten die TVA Damen II gegen den Alfterer SC. Es musste ein Sieg her, um nicht weiter nach unten in den Abstiegskampf zu rutschen. Leider mussten wir das Spiel ohne Libera bestreiten. Dafür gab es eine tolle Verstärkung von den 3. Damen und von Aushilfscoach Jano. Die ersten beiden Sätze gingen verdient an 

mehr…

Auch das dritte Spiel der Rückrunde war kein leichtes für die Damen 2 aus Fischenich. Am Sonntag ging es gegen den DJK Südwest, die bis dahin die einzige Mannschaft war, die den Tabellenführer schlagen konnte. Doch gleich im ersten Satz zeigten die Fischenicherinnen, dass man sie nicht unterschätzen sollte. Mit einer konzentriert und souveränen Leistung 

mehr…

Am Sonntag den 15.01.2017 starteten wir gegen den Brühler TV in die Rückrunde. Motiviert, aber leider nur in Minimalbesetzung wollten wir unseren knappen Sieg der Hinrunde bestätigen und unsere Platzierung in der Tabelle wieder etwas aufpolieren. Gesagt, getan legten wir los und holten uns dann auch direkt den ersten Satz mit 25:21. Positiv gestimmt, wollten 

mehr…

Am Dienstag, dem 13. Dezember 2016, fand das vorgezogene Spiel gegen den FC Junkersdorf III in Weiden statt. Voller Elan und mit dem Bestreben, an die Leistung vom Spiel gegen den TuS Rheindorf anknüpfen zu wollen, gingen die Fischenicher Damen in die abendliche Begegnung. Im ersten Satz taten sich die Damen schwer. Sie fanden nicht 

mehr…