TVA Hürth Volleyball IV : SV Neptun Aachen III 3:0 (25:19; 25:22; 25:21 in 59 Minuten) Ist die Luft schon raus? Nach dem vorzeitigen Aufstieg der Herren 4 nach dem letzten Spiel, waren die letzten Wochen eher durchwachsen. Trainingsbeteiligung, Einstellung, Leistungen waren eher ausbaufähig. Die Auswärtsfahrt nach Düren,  um hier gegen die Drittvertretung von SV 

mehr…

Die Herren IV gewinnt das Spitzenspiel gegen den zweitplatzierten VFL Gemünd mit 3:0 (26:24, 25:14, 25:22) in 60 min Spielzeit. Es ist Dezember, Weihnachten steht vor der Tür und am 17.12.2016 stand der letzte Spieltag der Hinrunde an, welche mit dem Topspiel Erster (TVA Fischenich IV) gegen den zweiten (VFL Gemünd) abschließen sollte. Kommen wir 

mehr…

Am Sonntagmittag startete im Heimspiel zwischen TVA Fischenich IV und TC 1889 Kreuzau der nächste Flug der Hürther mit dem Ziel der Tabellenspitze der Landesliga 1. Die Startcrew für Fischenich im ersten Satz wurde gestellt durch Kleemann, Lindenberg, Duncker, Roozen, Schlösser und Hofmann unterstützt durch Probst als Libero. Das Anrollen auf der Startbahn für Fischenich 

mehr…

Wie bei Zügen üblich startete die Reise vom TVA Fischenich IV und SG Euskirchen / Brühl am Samstagabend verspätet. Die vorausgegangene kämpferisch geprägte Fahrt zwischen VfL Gemünd und SV Neptun Aachen II musste an fünf Haltestellen stoppen und wurde von der Heimmannschaft dem VfL Gemünd gewonnen, die dadurch weiterhin am Gipfel der Tabelle thront. Für Fischenich 

mehr…

Ligaspiel Nummer 5 wartete auf uns am vergangenen Samstag den 26.11.2016. Die Anreise war diesmal nicht wirklich weit, da es nach Brühl ging und so hofften wir direkt ins Spiel gegen Neptun Aachen III starten zu dürfen. Leider hatten sowohl die Spielgemeinschaft Euskirchen/Brühl, als auch deren Gegner Duisdorf etwas gegen die Planung und es entwickelte 

mehr…

TVA Fischenich 4 vs. Meckenheimer SV   3:0 (25:15, 25:17, 25:8) Am Samstag den 12.11.2016 trafen sich der heimische TVA Fischenich IV (Tabellenplatz 2) und der Meckenheimer SV (Tabellenplatz 3) zum Volleyballduell. Es ging in erster Linie für beide Mannschaften darum den Anschluss zur Tabellenspitze nicht zu verlieren. Wie üblich traf sich der TVA frühzeitig, um 

mehr…