Hürth. Gerd Aurbach mag sich in diesen Tagen fühlen wie ein Fischer, der permanent seine Netze flicken muss. Der Trainer der Zweitliga-Volleyballer des TVA Hürth muss auch vor dem letzten Spiel der Hinrunde erneut improvisieren. Die Partie beim VC Bitterfeld-Wolfen am Samstag um 19 Uhr “könnte ein Spiel auf Augenhöhe sein”, so der Hürther Coach. Ist es aber 

mehr…

VON ANNA NEUBER Hürther holen vierten Saisonzähler Auch die Reserve des TVA verliert 2:3 Hürth/Bremen. Trainer im Abstiegskampf wiederholen diese Worte von Woche zu Wochet, auch Gerd Aurbach erinnert seine Mannschaft stets daran: “Jeder Punkt zählt.” Dieser Appell erreichte die Volleyballer des TVA Hürth, denn das Schlusslicht der Zweiten Liga Nord erkämpfte sich gegen den FC Schüttorf 09 

mehr…

Von Anna Neuber  Ein Zweitliga-Punkt für den TVA Hürth Hürth. Unglückliche Niederlagen kassierten die Volleyballer des TVA Hürth. Die Reserve von Tobias Goerlich verlor in der 3. Liga West beim Mit-Aufsteiger MTV Hildesheim mit 1:3 (17:25, 16:25, 25:23, 14:25), das Bundesliga-Team zog ausgerechnet beim bis dato noch sieglosen Schlusslicht vom DJK Delbrück den Kürzeren. “Ich bin enttäuscht, denn 

mehr…

Von Anna Neuber  TVA Hürth verliert zum Zweitligaauftakt 1:3, die Zweite in der Dritten Liga auch Hürth. Jan-Eric Schneider ist beim Saisonstart der Volleyball-Teams des TVA Hürth ein ganz neues Gesicht. Der 20-Jährige wechselte im Sommer zum Zweitligsten, spielte zuvor bei den SSF Bonn in der Dritten Liga. Da SSF und TVA II die Spielrechte für die aktuelle 

mehr…

Die Brüder Moritz und Thorben Burda feiern ein Wiedersehen Von Anna Neuber Hürth. Schon als Kinder spielten Moritz und Thorben Burda Volleyball. Der erste Trainer von Moritz, der heute 20 Jahre alt ist und in der 3. Bundesliga spielt, war der Vater. Auch der ist heute noch am Netz aktiv und zwar bei der fünften 

mehr…

Hürther Volleyballer bleiben nach 3:0-Erfolg in der Zweiten Liga VON ANNA NEUBER Schöneiche. Der Saisonabschluss der Zweitliga-Volleyballer des TVA Hürth war nahezu perfekt. Schöner hätte sich die Erfolgsgeschichte wohl auch Gerd Aurbach nicht ausmalen können. Der Aufsteiger beendete den Abstiegskampf dank des 3:0 (25:23, 28:26, 25:22) gegen TSGL Schöneiche mit einem Ausrufezeichen und auf Platz 

mehr…