Hürth muss zu Topteams nach Sachsen-Anhalt – Reserve erwartet TV Hörde II Von Anna Neuber Hürth Die Zweitliga-Volleyballer des TVA Hürth sind bereits am Wochenende mit der 2:3-Pleite beim Heimauftritt gegen USC Braunschweig in das neue Jahr gestartet, jetzt schlägt auch die Reserve wieder auf. Zum Auftakt der Rückrunde in der Regionalliga erwartet der TVA II 

mehr…

Volleyballer verlieren beim Comeback von Gerd Aurbach trotz 2:0-Führung das Zweitliga-Kellerduell Von Anna Neuber Hürth. Nach zwei Sätzen lagen die Volleyballer des TVA Hürth beim Jahresauftakt gegen die direkte Kellerkonkurrenz vom USC Braunschweig 2:0 vorne, als Gerd Aurbach erstmals in der Zweiten Bundesliga Nord als Hürther Trainer an der Seitenlinie auf und ab lief. Er blickte 

mehr…

Gerd Aurbach erwartet bei seinem Debüt von den Hürther Volleyballern Punkte gegen Braunschweig Von ANNA NEUBER Hürth. Der Weg in die Hürther Trainingshalle ist für Gerd Aurbach jahrelang der geregelte Arbeitsgang zum TVA gewesen. 13 Spielzeiten betreute der Volleyball-Trainer die Lachse, wie sich die Spieler der ersten Mannschaft nennen. Nach dem gelungenen Aufstieg in die Zweite 

mehr…

Gerd Aurbach tritt die Nachfolge von Cagri Akdogan beim TVA Hürth an Von Anna Neuber Hürth. Als Aufsteiger ist der TVA Hürth ambitioniert in die 2. Volleyball Bundesliga gestartet und überwintert auf dem neunten Tabellenplatz im Mittelfeld. Womit in der aktuellen Winterpause wohl kaum jemand gerechnet hat: Cagri Akdogan wird zum Rückrundenstart in der kommenden Woche 

mehr…

Von Anna Neuber Hürth. In den Volleyball-Teams des TVA Hürth wird rotiert. Denn sowohl Zweitliga-Trainer Cagri Akdogan als auch Tobias Goerlich von der zweiten Herren fehlen einige Akteure krankheitsbedingt, andere fallen aus privaten Gründen aus. “Ich hoffe, dass noch der eine oder andere Spieler kurzfristig zurückkehrt”, gibt Akdogan vor dem nächsten Spieltag zu. Denn unter der 

mehr…

Zweitligist verliert in Bocholt im Tiebreak Von Anna Neuber Hürth. Noch vor wenigen Tagen freute sich Stephane Lebreton auf das Comeback bei den Regionalliga-Volleyballern des TVA Hürth. Doch dann kam vorm Duell mit den Füchsen Ratingen die erschreckende Nachricht: Es reicht noch nicht, Lebreton wird nicht spielen. “Der finale Test verlief anders als geplant, der Fuß 

mehr…

Hürther Zweitliga-Volleyballer kehren mit einer 1:3-Pleite aus Essen zurück Von Anna Neuber Hürth/Essen. Vom 0:3-Schock gegen Spitzenreiter CV Mitteldeutschland hatten sich die Volleyballer des TVA Hürth bereits nach wenigen Tagen erholt. Die nächste schwere Aufgabe in der 2. Bundesliga ließ aber nicht lange auf sich warten, am Totensonntag gastierte der Aufsteiger im Ruhrgebiet beim VV Humann 

mehr…

TVA Hürth ist in Essen gefordert Von Anna Neuber Hürth. Trotz des deutlichen Auf und Ab der Vorwoche – dem 3:2-Heimsieg gegen Schüttorf und der chancenlosen 0:3-Pleite nur knapp 24 Stunden später gegen Spitzenreiter CV Mitteldeutschland – blickt Cagri Akdogan zuversichtlich auf den anstehenden Spieltag der 2. Volleyball-Bundesliga. “Wir wollen wieder Punkte holen”, verrät der Trainer. 

mehr…

Am vergangenen Wochenende hatten die Hürther zwei Heimspiele, die zweite Begegnung war etwas Besonderes für die Gastgeber: CV Mitteldeutschland, die gerade um die Tabellenführung mit den Giesener Grizzlys kämpfen, warteten auf der anderen Feldseite. Damit war der Favorit für dieses Spiel klar – und dem TVA blieb nichts anderes übrig, als alles in die Waagschale 

mehr…

Zu den erhofften drei Punkten gegen den FC Schüttorf hat es am Samstag Abend in heimischer Halle leider nicht gereicht. Nach diesem Spielverlauf konnte die Mannschaft des TVA Hürth allerdings auch mit der Ausbeute von zwei Punkten ganz gut leben. Im ersten Satz setzte sich keines der beiden Teams ab, es entwickelte sich das erwartete 

mehr…