Damen 1 gewinnt nach 0:2 Rückstand gegen die RWR Volleys Bonn. Noch eingelullt von Kerzenschein und Adventsstimmung starteten die TVA-Mädels sehr verschlafen ins Sonntagsspiel. Bonn machte von Beginn an ordentlich Druck und brachte die Annahme ins Wackeln. Zuspiel und Angriff der Hürtherinnen griffen nicht harmonisch ineinander, die Abwehr hatte den gut platzierten Angriffsschlägen nichts entgegenzusetzen. 

mehr…

Damen 1 verliert nach 2-Satz-Führung gegen den MTV. Mit zwei Siegen im Rücken und lautstarker Unterstützung der Fans sollte für die Mannschaft um Interimswolf Kleemann ein weiterer Erfolg her. Und zunächst sah es auch stark danach aus… Satz 1 und 2 verliefen sehr ähnlich: der TVA spielte fehlerfrei und mit mächtig Druck in Aufschlag und 

mehr…

Mit dem ersten 3:0-Sieg schlägt Damen 1 den Tabellenletzten SG Aachen und schiebt sich auf den fünften Tabellenplatz. Trotz des anhaltenden Trainer-wechsel-Dich-Spielchens überzeugte das Team um Interims-MVP-Coach Alexei Volkov mit einer konstanten Leistung. Der erste Satz startete mit guten Angriffen, denen Aachen nichts entgegenzusetzen hatte. Auch im Aufschlag übte der TVA in Gestalt von Franka 

mehr…

Aufgrund der Premiumqualität jedes einzelnen Punktes in diesem Spiel müssen wir leider eine andere Form des Spielberichts wählen. Sonst lest ihr morgen noch… Gegner: Aachen… Ähm… SG? Nein. Neptun? Nein. SG SV Neptun/SG Aachen. Oder wie wir sie jetzt nennen… Lieblingsgegner! Dank diverser Spione wussten wir schon grob, worauf wir uns einlassen. Sehr diagonale Angriffe, 

mehr…

Im dritten Saisonspiel verliert der TVA Hürth mit 1 zu 3 gegen Neptun Aachen 2. Das beste was über das Spiel zu berichten ist: die A4 nach Aachen war beim Hambi noch nicht voll gesperrt. Aber sonst? Puuuuhhh… Erwähnenswert sicherlich die Glanzleistung von Gaeli Wille als Libera. Ohne großartig viel Training kratzte, rannte, sprang, fiel 

mehr…

Damen 1 gewinnt das erste Heimspiel gegen KT. Mit 2 deutlichen Niederlagen aus der letzten Saison ging die Mannschaft von Trainer Theis als klarer Underdog gegen den Aufstiegskandidaten ins Match. Das Malheur vom letzten Wochenende noch in den Köpfen (1:3 gegen Wachtberg) wollte vor dem Spiel noch nicht so recht die gute Stimmung beim TVA 

mehr…

Damen 1 verliert am Tag nach der KT-Party mit 1:3 gegen Aufsteiger Wachtberg. Am Tag nach der KT Party sagt ja eigentlich schon alles… Aber von Katerstimmung war zumindest vor dem Spiel nicht viel zu merken. Im Gegenteil, begleitet von ACDC und Co. verlief die Erwärmung motivierter denn je. Zum Spielbeginn waren alle dementsprechend heiß 

mehr…