Am Samstag waren wir zu Gast beim TSV Bayer Leverkusen. Durch einige Krankheitsfälle standen wir in einer ungewohnten Spielerkonstellation auf dem Feld. Zudem war Trainer Björn Derpa auch verhindert uns zu coachen, sodass dies von 2 unserer Spielerinnen übernehmen mußten. Trotz dieser Umstände,  war unser Ziel klar: ein 3:0 ist in jedem Fall umzusetzen. Gesagt, 

mehr…

Am Sonntagnachmittag ging es für uns ins drittletzte Spiel der Rückrunde gegen den TuS Schwarz-Weiß Brauweiler. Unser Ziel war es natürlich wieder unsere Serie fortzusetzen, und dies gelang uns auch in einem recht kurzen und gelungenen Spiel, welches wir in bekannter Manier dieser Saison mit 3:0 gewannen. Mit guter Stimmung und Motivation starteten wir in den ersten 

mehr…

Der VTHC hat es sich so sehr gewünscht einen Satz gegen uns zu gewinnen, doch hier mussten wir leider das Team aus Frechen enttäuschen und gewannen ein weiteres Spiel 3:0. Gegen die durchaus starke Mannschaft des VTHC Frechen ging es am Sonntagmittag ins zweite Spiel der Rückrunde. Mit sehr starken Angriffen gelang es uns den ersten 

mehr…

Am 18.01. startet für die Damen 3 des TVAs die Rückrunde der Saison. Gleich im ersten Spiel gab es erneut das Vereins-„Duell“ gegen die Damen 5. Die Weihnachtszeit und der Jahreswechsel hatten bei einigen noch ihre Spuren hinterlassen, was uns aber nicht davon abhielt, trotz des leicht dezimierten Kaders dennoch mit bester Laune und guter 

mehr…

Am Sonntag begrüßten wir die Damen des TSV Bayer Leverkusen in heimischer Halle. Wir trafen auf ein sehr junges Team jedoch mit viel Potential,  welches uns aber durch konstantes Spiel und Reduzierung von Eigenfehlern nicht zum Verhängnis werden sollte. Eine starke Abwehrleistung der Leverkusenerinnen brachte dann doch den ein oder anderen Angriff zurück auf unsere 

mehr…

Am vergangenen Sonntag war das Ziel gegen die Damen des TUS Brauweiler klar: ein schneller Sieg! Gesagt, getan. Mit 25:13, 25:10 und 25:10 wurden die Gegnerinnen vom Platz gefegt. Zu keinem Zeitpunkt war der Sieg in Gefahr und alle 3 Sätze solide zu Ende gespielt. Nun heißt es “Spitzenreiter, Spitzenreiter, Hey, Hey!” Am kommenden Wochenende 

mehr…

Eine sehr solide Leistung, hat uns am Montag, zu später Stunde, direkt ins Finale des Kreispokals katapultiert. 3:0 (25:12 , 25:9 , 25:14) heißt es am Ende für uns gegen die Damen des VTHC Frechen 2 , innerhalb von 58 Minuten. Nach anfänglichem Stolpern im ersten Satz, haben wir schließlich super ins Spiel gefunden. Eine 

mehr…

Am 28. September 2019 traten wir gegen die 2. Damen von VTHC Frechen an. Voller Elan und Spaß spielten wir dann doch etwas holprig in der ersten Hälfte des Satzes. Ab einem Spielstand von 13:11 waren wir gut warmgespielt und konnten durch ein waches Zusammenspiel den ersten Satz bei 25:11 gewinnen. Im zweiten Satz starteten 

mehr…

Nach dem bombastischen Sieg gegen den Tabellendritten im letzten Spiel gab es für die Mädels der Damen 3 heute die letzte Chance, wichtige Punkte gegen den Abstieg zu sammeln. Ein Sieg alleine würde nicht reichen, auch Tabellennachbar TV Stotzheim hätte verlieren müssen, damit sich die Hürther Mädels den Relegationsplatz hätten sichern können. Im Spiel gegen 

mehr…

Nachdem wir beim vorherigem Heimspiel überhaupt nicht unser Spiel finden konnten und deshalb eine Niederlage kassiert haben, wollten wir diesmal alles besser machen: von Anfang an volle Konzentration, voller Eifer und Mut. Das haben wir dann auch so gemacht! Im ersten Satz haben wir TV Stotzheim mit 25:10 vom Feld gespielt. Uns war klar, dass 

mehr…