Die Herren 4 ist klar unterlegen gegen den Tabellenersten aus Aachen und verliert deutlich und in der Höhe gerechtfertigt mit 0:3 (-19,-16,-16) Sonntag morgen um 10:30 Uhr trafen sich die Männer, um Trainer Tobi, um alles für das Duell gegen den PTSV Aachen vorzubereiten. Schon vor dem Spiel war klar, dass das einen harte Nuss 

mehr…

Am Samstag den 6. Oktober 2018 ging es für die Herren 4 des TVA zum SV Neptun Aachen. Auch die vielen Straßensperrungen auf dem Weg nach Aachen konnten zu mindestens sechs, der eigentlich elf geplanten Spieler und „Ersatz“- Trainer Mario nicht davon abhalten pünktlich zum Einschlagen in der Halle zu stehen. Somit waren fast alle 

mehr…

Die Herren 4 verliert Ihr erstes Heimspiel der neuen VL Saison 2018/2019 unglücklich mit 2:3 (19:25, 25:14, 25:19, 25:27, 14:16) gegen den Würselner SV. Erstes Heimspielevent, gutes Wetter und die Chance auf 3 weitere Punkte im Kampf um den Klassenerhalt, entsprechend motiviert waren die Mannen der Herren 4. Doch bevor es ans warmmachen ging wurden 

mehr…

Im ersten Spiel der neuen Saison ging es für die Herren IV des TVA Hürth nach Bonn zum TKSV Duisdorf. In einem wenig spektakulären Spiel gewann man mit 3:0 (22:25 24:26 17:25). Im ersten Satz erwischte der TVA den besseren Start. Schon nach wenigen Bällen gelang es einen 4 Punkte Vorsprung herauszuspielen. Duisdorf, in der 

mehr…

Die Herrenabteilung des TVA Hürths steht vor dem größten Umbruch der letzten Jahre. Die Kader für die 3. Liga und Regionalliga stehen. Nachdem Rückzug der 2. Liga und die damit verbundenen Abgänge wurde die Herren 2  um Trainer Tobi Goerlich zur Herren 1. Das Regionalliga Team um den nachgerückten Trainer Markus Bosch wird eine Kombi 

mehr…

Die Herren 4 muss sich, mit kleinem Kader, dem Ligakonkurrenten FCJ Köln deutlich mit 0:3 (21, 17, 21) geschlagen geben und scheidet somit im Pokalhalbfinale aus.   Sonntag, 25.3.2018, vielleicht ein Tag wo Helden geboren werden könnten….so dachten sich zumindest die Mannen der H4 ,welche an diesem Tag im Bezirkspokal „Final-Four“ antreten mussten. Immerhin hatte 

mehr…

Nachdem die Mannen vom TVA Hürth IV in der letzten Saison (16/17) den Aufstieg in die Verbandsliga mit Bravur  gemeistert hatten, lautete das Saisonziel für 17/18 Klassenerhalt. Da man kein reiner Punktelieferant für andere Mannschaften sein wollte, bedarf es einer guten Saisonvorbereitung, welche Coach Görlich  nach anfänglichen Startschwierigkeiten, aufgrund mangelnder Trainingsbeteiligung, dann aber erstklassig durchführen 

mehr…