Die Herren 4 muss sich, mit kleinem Kader, dem Ligakonkurrenten FCJ Köln deutlich mit 0:3 (21, 17, 21) geschlagen geben und scheidet somit im Pokalhalbfinale aus.   Sonntag, 25.3.2018, vielleicht ein Tag wo Helden geboren werden könnten….so dachten sich zumindest die Mannen der H4 ,welche an diesem Tag im Bezirkspokal „Final-Four“ antreten mussten. Immerhin hatte 

mehr…

Nachdem die Mannen vom TVA Hürth IV in der letzten Saison (16/17) den Aufstieg in die Verbandsliga mit Bravur  gemeistert hatten, lautete das Saisonziel für 17/18 Klassenerhalt. Da man kein reiner Punktelieferant für andere Mannschaften sein wollte, bedarf es einer guten Saisonvorbereitung, welche Coach Görlich  nach anfänglichen Startschwierigkeiten, aufgrund mangelnder Trainingsbeteiligung, dann aber erstklassig durchführen 

mehr…

Während die Damen I erfolgreich um den sicheren Verbleib in der Verbandsliga und Damen III ebenso erfolgreich um den direkten Wiederaufstieg in die Bezirksliga kämpfen durften, durften wir an diesem Samstag zunächst einmal lediglich mit Mittenproblemen kämpfen. Sven sonnte skifahrend seinen Stahlkörper südlich Söldens, Christian Znamenaceks Können zerlegte kurzerhand zeinen Knöchel und so standen wir 

mehr…

Die Herren 4 gewinnt gegen Fortuna Bonn mit 3:1 (23:25, 25:22, 25:9, 26:24) und sichert sich damit vorzeitig den Klassenerhalt, tut sich im Spiel aber schwer und steht sich oft selbst im Weg.   Heute ging es in heimischer Kulisse gegen die Mannschaft vom SSF Fortuna Bonn 2. Nach Sichtung der Tabelle vor dem Spiel, 

mehr…

Herren 4 verliert das Rückspiel gegen die TV Dresselndorf mit 1:3 und kann nur auf einen 8 Mann Kader zurückgreifen Samstag 17.2, es geht zum Auswärtsspiel nach Dresselndorf . Jeder der in seinem Leben Volleyball gespielt hat / spielt, sollte zumindest auch einmal die Reise ins Siegerland angetreten haben. Positiv zu erwähnen: 1. Das Wetter 

mehr…

Die Herren 4 verliert auch das Rückspiel gegen den FCJ Köln mit 2:3 (25:20, 17:25, 25:21, 15:25, 13:15), sichert sich immerhin einen Punkt und zeigte eine deutlich bessere Leistung als im Hinspiel. Samstag 3.2.: Endlich Wochenende, wieder ein Heimspiel, wieder ein Derby…was könnte es schöneres geben. Dieses mal ging es gegen den FCJ Köln, welcher 

mehr…

Die Herren 4 gewinnt ihr Pokalspiel gegen den klasstieferen Landesligisten aus Meckenheim mit 3:0 (25:23, 25:16,25:20) und qulaifiziert sich somit für die nächste Runde im Bezirkspokal. Wir schreiben Mittwoch den 31.1.2018, 18:00 Uhr, an einem für die H4 ungewohnten Tag aber dafür an einem gut bekannten Ort sollte das Quali Spiel zum Bezirkspokal stattfinden, dem 

mehr…

Die Herren 4 verliert auch das Rückspiel gegen Meckenheim mit 1:3 (15:25, 21:25, 26:24, 21:25)   Am vergangenen Samstag stand für die Herren 4 das Rückspiel gegen den Meckenheimer SV an, welches man in der Hinrunde klar und deutlich mit 0:3 verloren hatte. Der Tabellenstand vor der Partie (Meckenheim Dritter mit 25 PKT, wir Vierter 

mehr…

Wie unser Coach Tobi Goerlich bereits beim Abschlusstraining am Donnerstag feststellte, sind wir auf gutem Weg unser zu Saisonbeginn gestecktes Ziel zu erreichen:  Eine Platzierung im oberen Mittelfeld. Am vergangenen Sonntag hätte dieses Ziel nur mit einem Sieg, gegen den bis dahin Zweitplatzierten, TSV Germania Windeck in Gefahr geraten können. Mit einem Sieg wären wir 

mehr…