Von der Niederlage gegen Brauweiler gut erholt sind wir hoch motiviert zum Spiel gegen Frechen 2 gefahren und es hat sich gelohnt! Wir haben nicht nur unseren allerersten Satz gewonnen, sondern haben auch gleich noch einen Tabellenpunkt mitgenommen!

Nach anfänglichen Schwierigkeiten im ersten Satz haben wir uns ganz nach unserem heutigen Motto:„Arsch hu!“ doch schnell zusammengerauft und mit ordentlich Stimmung von der Bank und vom Feld unseren Gegner im 2. Satz unter Druck gesetzt. Als dann noch eine super Aufschlagserie die Annahme verunsicherte konnten wir unseren Rückstand schnell aufholen. Unser lieber Trainer Pavel hatte schnell die Schwachstellen ausfindig gemacht, so dass wir gezielter angreifen und deutlich mehr Ballwechsel und damit den 2. Satz für uns entscheiden konnten.

 

Das wolln wir nochmal seh’n, das woll’n wir nochmal seh’n!, auf zum 3. Satz!

 

Nun, diese Feierstimmung wollte Frechen nicht auf sich sitzen lassen und wehrte sich mit neuen Spielern auf dem Feld. Das brachte unseren Spielaufbau etwas zum Wackeln und es mussten ein paar Bälle aus der Ecke gekratzt werden. Doch auch das gelang uns ausgesprochen gut! Allerdings sorgte der Schiri für den ein oder anderen Wutanfall am Feldrand und lies Pavels Cappi einmal durch die Halle segeln. Trotzdem ging der 3. Satz an Frechen.

Arsch hoch und hey! Kaputt schlagen, alles kaputtschlagen, auf zum 4. Satz!

Wieder auf unserer Glücksseite angekommen lief es deutlich besser, toller Spielaufbau, Fischenicher Block von Chrissi und mal wieder eine Aufschlagserie brachte uns den ersten Tabellenpunkt!!!

Nun ging‘s um die Wurst! Doch Frechen wollte sich eine Niederlage nicht bieten lassen und schlug uns die Bälle um die Ohren. Am Ende gewann Frechen das Spiel, doch an dem Tag gab es eigentlich zwei Sieger. Wir konnten nun endlich erste Erfolge verzeichnen und hatten irre viel Spaß dabei. Sobald wir unsere Leistung konstanter abrufen können, müsst ihr euch warm anziehen! Dann schlägt die Damen 5 zurück, Schallalalalah!

 

Geschrieben von Tanja

(Visited 117 times, 1 visits today)