Am Samstag Abend war Derby Time!

Fotos: VolleyballFREAK

Wie erwartet war die Halle bis auf die letzten Plätze voll, ganz Köln wollte den Direktvergleich zwischen dem TVA Hürth und dem FCJ Köln in der dritten Liga mit eigenen Augen sehen. Die Lager waren klar aufgeteilt in FCJ Ultras und die Fans aus dem Fischteich und die Spannung war kaum auszuhalten. Dann konnte es endlich losgehen. Leider nicht ganz wie erhofft für die heimischen Jungs aus Hürth. Denn schon nach wenigen Minuten lag der TVA mit 0:6 hinten und die erste Auszeit wurde genommen. Aber die Jungs konnten sich in die Partie hineinspielen und langsam aber sicher Boden gutmachen. Doch Junkersdorf konnte immer wieder mit Service-Winnern den wohlverdienten Vorsprung halten. Mit guter Blockarbeit und wenig Fehlern gelang dem FCJ der erste Satzgewinn. Nach dem pflichtbewussten Seitenwechsel beider Teams wurde beim TVA nochmal Taktikrücksprache gehalten und so startete Satz 2. Auch hier war der FCJ Köln überlegen und konnte seine Führung konstant aufbauen. Die Fischenicher wollten sich aber noch nicht geschlagen geben und zündeten alle Reserven. Durch starke Block- und Abwehraktionen gelang es den Jungs im zweiten Satz mit 20:15 in Führung zu gehen. Der Satzausgleich war schon in Sichtweite, doch die Junkersdorfer konterten und brillierten ihrerseits mit starken Breaks. So musste leider auch dieser umkämpfte Satz mit 24:26 an den Gegner abgegeben werden. Der TVA steht mit dem Rücken zur Wand und gibt noch einmal alles, um den nächsten Satz endlich für sich zu entscheiden. Am Schluss muss der Sieg allerdings aufgrund zu vieler Eigenfehler doch mit 0:3 dem Gegner zugesprochen werden.

MVP´s

FCJ: Jan Ruetz, MVP TVA: Marcus Degener

Wir gratulieren dem FCJ Köln zum Derbysieg und bedanken uns vor Allem bei allen Zuschauern, die diesen Abend zu einem unvergesslichen Event gemacht haben. Es war unglaublich, unsere Halle so voll zu sehen.
Fazit: Alles in Allem ein super Derby, leider ohne Erfolg für die Hürther Jungs als Heimmannschaft.
Unsere Trommler und Ultras sind die Besten… NurDerTVA

(Visited 167 times, 1 visits today)