Für die H2 geht es nach einer erholsamen Winterpause direkt am ersten Wochenende des neuen Jahres wieder los. Gegner ist der Tabellenvierte aus Baden. Im Hinspiel konnte man die athletischen Spieler aus Baden überraschend in den Tie-Break zwingen, welchen man schlussendlich aber abgeben musste. Der Gegner sollte also davor gewarnt sein, die Kölner zu unterschätzen, während die Recken aus Hürth ihrerseits versuchen sollten den Winterspeck zu verstecken und ohne Druck im hohen Norden aufzutreten. Mit dem letzten Auftritt im vergangenen Jahr im Hinterkopf sollte dies allerdings kein Problem sein, tankte man doch bei einem Tie-Break Spiel gegen Mondorf ordentlich Selbstvertrauen. Auf dem Weg nach Baden hoffen wir also auf eure gedrückten Daumen, wünschen unsererseits allen Teilnehmern des TVA Neujahrsturniers viel Erfolg!

Euren schönen Füße

(Visited 54 times, 1 visits today)