Für das letzte Heimspiel der Saison am kommenden Samstag haben sich die Verantwortlichen der 3. Liga West nicht lumpen lassen und einen richtigen Kracher-Gegner nach Hürth beordert: 1860 Bremen.

Fleissige Verfolger der Herren 2 dürften sofort hellhörig geworden sein, handelt es sich mit Bremen doch um niemand geringeren als den Relegationsgegner zum Aufstieg in diese Liga. Wie man sich sicherlich auch erinnert, gingen beide Begegnungen in die Verlängerung – beide Male mit dem besseren Ende für die Bremer. Auch das erste Wiedersehen in der Saison würde im fünften Satz von Bremen gewonnen.

Beide Mannschaften sind also motiviert bis in die Haarspitzen: Bremen möchte sicherlich den vierten Sieg im vierten Spiel einfahren, während die Hürther Jungs endlich zeigen können, dass man Bremen nicht komplett unterlegen ist.

Wir freuen uns darauf ein letztes Mal in dieser Saison mit euch die Realschulhalle zum toben zu bringen. Also schafft eure Elter, Geschwister und Freunde ran und feiert mit uns diesen schönen Sport!

Eure schönen Füße