Am kommenden Samstag schwimmen die Lachse den Rhein flussaufwärts um bei den Füchsen aus Düsseldorf die Chance auf den ersten Saisonsieg zu nutzen. Dass dies Unterfangen keineswegs ein Einfaches wird, zeigt neben dem deutlichen Auftaktsieg der Düsseldorfer auch ein Blick in deren Kader. Mit Benny Nibbrig, Thomas Just und Thomas Stark stehen unter anderem 3 Spieler bei den Füchsen unter Vertrag, die den Beach- und Hallenvolleyball in NRW in den letzten 10-15 Jahren maßgeblich geprägt haben. „Wenn wir an die Aufschlagleistung aus den ersten 2,5 Sätzen gegen Aligse anknüpfen können, haben wir gute Chancen mit etwas Zählbarem zurückzufahren“ gibt Headcoach Goerlich die Marschrichtung vor. Wer die kurze Anreise in die Realschule Golzheim nicht schafft, kann das Spiel zu Hause am Liveticker verfolgen.

(Visited 160 times, 1 visits today)