Am vergangenen Samstag, den 24.11.2018, stand die dritte Damen des TVA Hürth wieder in Euskirchen auf dem Feld. Bei einem Spiel gegen den, zu diesem Zeitpunkt, Tabellenersten SV Meckeheim und, nach den ersten erfolglosen Spielbegegnungen, mit wenig Aussicht für Erfolg. Trotzdem wollten wir ein gutes Spiel abliefern und jede noch so kleine Chance auf einen ersten Sieg der Saison nutzen. So kämpfte das Team bereits im ersten Satz mit einer sicheren Abwehr und Annahme und zeigte, was es drauf hat. Leider reichte es gegen den souveränen Tabellenführer im ersten Satz nur für ein 25:16. Mit starken Aufschlagserien unserer Mittelangreiferin Anne, einer überragenden Abwehr unserer Außenangreifer Frauke und Ines und einer gut koordinierten Annahme, gewann die dritte Damen den zweiten Satz zu 18 Punkten. Das ließ uns wieder hoffen. Nachdem der dritte Satz zu 18 wieder abgegeben wurde, konnte das Team den vierten Satz mit einem knappen 26:24 wieder für sich entscheiden und das Spiel weiter offen halten. Noch war also nichts verloren. Im letzten Satz, konnte sich Meckenheim schnell mit den ersten Punkten einen wichtigen Vorsprung ergattern, während es bei der dritten Damen an Kräften und Mut mangelte. Obwohl der TVA noch gut aufholen konnte, gewann Meckenheim den Satz mit 15:11 und gewann somit das Spiel mit einem 3:2. Trotz des Verlustes, gelang es dem TVA ein souveränes Spiel zu zeigen und immerhin einen Punkt mit nach Hause zu bringen. Nicht vergessen werden darf die lautstarke Unterstützung der Bank, die uns quasi als siebter, achter, neunter…..”Mann” kräftig unterstützte. Spieltagsprinzessin wurde unsere Libera Nastja, die, als Annahme-und Abwehrchefin, hinten alles zusammenhielt und einen großen Anteil an unseren Teilerfolg hatte.

Ein großes Dankeschön geht auch an Ersatz-Coach Dennis Derpa, der uns gut durch das Spiel geleitet hat, und an Maskottchen Milla, die uns endlich mal wieder nach langer Zeit ein wenig Glück auf dem Feld beschieden hat!

Nun können wir mit viel Mut auf das kommende Spiel schauen.

In diesem Sinne #HürthHürthHürth #BÄM #Teamgeist

Das Team: Marleen, Laura, Frauke, Svenja, Patrycja, Carina, Nastja, Sabrina, Anne, Paula, Linda, Ines

(Visited 150 times, 1 visits today)