An einem Montagabend trafen sich der bis dahin Tabellen dritte OVV II und der Tabellen vierte TVA II zum Duell in Hürth.

In den ersten zwei Sätzen kam es zu einem knappen Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den beiden Mannschaften. Trotz ausgeglichener Punkteverteilung und guten Aktionen auf beiden Seiten konnte sich der OVV mit 25:21 und 25:23 durchsetzen.

Im dritten Satz setzten die Damen II des TVA den OVV von Beginn an mit guten Aufschlägen unter Druck. Besonders hervorzuheben sind die Serien von Marleen (2 mal 5 Punkte) und Karo (9 Punkte), die zu einem eindeutigen Satzsieg mit 25:12 verhalfen.

Im vierten und letzten Satz mussten sich die Damen des TVA dann aber leider doch mit 25:17 geschlagen geben.

 

Es spielten: Ida, Chiara, Charly, Marleen, Miri, Anne, Marleen, Karo und Judith