Beim Vereinsderby Damen 1 gegen Damen 2 setzte sich die Erste deutlich mit 3:0 durch.

Im ersten Satz war die Anspannung auf beiden Seiten deutlich spürbar und es erfolgte zunächst ein vorsichtiges Beschnuppern des Gegners. Durch die Nervosität zogen sich zu Beginn kleine Flüchtigkeitsfehler bei beiden Teams durch den Satz. So verlief das Spiel anfangs relativ ausgeglichen und über weite Strecken konnte sich kein Team absetzen. Erst am Ende sorgte Zuspielerin Gaeli Wille mit einer kleinen Aufschlagserie für den entscheidenden Vorsprung und brachte die Annahme bei Damen 2 ins Wackeln. Mit 25 zu 20 ging der Satz an die Erste. Beschnupperungsphase abgeschlossen, man konnte den Gegner gut riechen.

Obwohl die Nacht zuvor für einige Spielerinnen doch recht kurz gestaltet war, gönnte sich das Team um Coach Brechler keine Ruhepause. Es ging konzentriert weiter, die Fehlerquote reduzierte sich auf wenige Bälle und mit starken Aufschlägen wurde an den ersten Satz angeknüpft. Der Trainer unterband eine nahende Aufschlagserie der 2. Damen durch eine geschickt knapp platzierte Auszeitbitte, die jedoch abgelehnt wurde. Die folgende Verwirrung sorgte für einen Aufschlag ins Aus. Clever muss man sein… Noch ein flotter Wechsel als der Ausgleich drohte und Damen 1 zog davon. Team Hürth 2 um Libera Stine Schücker machte unter Druck viele Fehler in der Annahme, aber auch bei den Aufschlägen. So musste Damen 1 nur ihr Ding durchziehen, geil bleiben und den Satz mit 25 zu 17 nach Hause fahren.

Im dritten Satz lief es genau so weiter. Die Erste spielte frei auf, hielt zusammen und zog davon. Von Damen 2 kam nicht mehr viel Gegenwehr und nach kurzer Zeit stand es 25 zu 10.

Mit einem starken Auftritt startet das Team um Coach Brechler erfolgreich in die neue Saison und erkämpft direkt die Tabellenspitze. Die Mannschaft präsentierte sich gut eingespielt und mit viel Willensstärke und ist bereit für den AVC am 30.09., den man mit knappen Niederlagen bisher immer schön in Sicherheit gewogen hat. War aber alles nur Taktik…

(Visited 81 times, 1 visits today)