Sehr geehrter Herr Moers, heute müssen Sie leider selbst kreativ werden. Zu unserem Spiel nur so viel: KT war ziemlich gut und wir waren ziemlich schlecht. 0 zu 3 verloren und damit soll es auch genug sein.

Erwähnenswert ist trotz Allem der starke Teamgeist, der auch mit einer kleinen Negativserie nicht unterzukriegen ist. Wo bei anderen Mannschaften längst die Fetzen flögen, die Köpfe in den Sand gesteckt würden, wird beim TVA nach dem Spiel noch selbstkritisch analysiert und zusammengesessen (allerdings ohne Kuchen – kritische Anmerkung der Redaktion). Es gehört doch einiges an Charakterstärke dazu, das Kollektivversagen zu akzeptieren und nicht mit einzelnen Schuldzuweisungen die Stimmung gänzlich in den Keller zu fahren. Ab jetzt heißt es für jeden Einzelnen die Kraftreserven für die letzten (und wohl wichtigsten) beiden Saisonspiele zu mobilisieren, den Spaß am Sport und die Motivation hoch zu halten und als Team gemeinsam Biss zu zeigen. Volle Lotte Kampf gegen die Relegation. Bäm bäm bäm, Beller Beeren!

(Visited 52 times, 1 visits today)