Am letzten Wochenende durften wir in Meckenheim mal wieder erfahren, wie eine laute und prall gefüllte Halle den Gegner zusätzlich unterdruck setzen kann. Nach zwei knappen Satzgewinnen, vielen wir in ein Loch und gaben Satz 3 und 4 an den Gegner ab. Doch trotz vielen gegnerischen Fans und lauter Musik, schafften wir es in Satz 

mehr…

Zur gewohnten Zeit am Samstagnachmittag fuhr die 2. Damenmannschaft des TVA zur Auswärtspartie nach Leverkusen, um den Sieg gegen DJK Südwest Köln auszuspielen. Im Hinspiel hatte sich der TVA noch knapp durchgesetzt, diesmal sollte es gerne etwas deutlicher werden. Nach einem Geburtstagsständchen für Geburtstagstrainer Wolf wurde dann auch die Halle geöffnet und das Aufwärmen gestartet. Die angeschlagene Libera Geli musste 

mehr…

Am späten Samstagnachmittag reiste die D2 des TVA Hürth zum Spiel gegen den Tabellenfünften MTV Köln II in den Kölner Norden. Trainer Wolf wurde bei seiner eigenen Mannschaft gebraucht und schickte Vertretung Björn nach Ossendorf. Nach einem kurzen, knackigen Aufwärmen und Gewöhnung an rutschigen Boden und eine gefühlt zwei Meter hohe Hallendecke erklärte Interimstrainer Björn der Meute den von 

mehr…

Am letzten Sonntag starteten wir, wie immer, top motiviert in das erste Spiel des neuen Jahres und das letzte Spiel der Hinrunde gegen die dritte Damen des FCJs. Unsere Mannschaft war leicht angeschlagen und etwas reduziert, Außen Miri und Trainer Wolf mussten etwas früher los. Daher die Ansage „lasst uns das Spiel konzentriert angehen und 

mehr…

Nach zwei verpatzen Spielen in den beiden Topbegegnungen gegen Menden und Leverkusen musste die Zweitvertretung des TVA am Samstagnachmittag gegen die Tabellen siebten vom MTV Köln III ran. Der Kader um Trainer Wolf war etwas ausgedünnt da Uta und Greta verletzungsbedingt und Hannah urlaubsbedingt ausfielen. Nachdem einige Unstimmigkeiten über den Aufwärmbetrieb überstanden waren ging es auch schon los. Die TVAlerinnen fanden 

mehr…

Für die Damen II des TVA war es ein ereignisreiches Wochenende. Am Samstag den 23.11. ging es zum Auswärtsspiel gegen den TSV Bayer Leverkusen, die bis dahin in der Saison ungeschlagen sind. Es war ein harter Kampf für die Mannschaft, die Top motiviert nach der Niederlage gegen Menden in das Spiel startete. Im ersten Satz 

mehr…

Am Samstag kam es in der Landesliga 2 Frauen zum Topspiel zwischen dem TVA Hürth 2 und dem TV Menden. Beide Teams bis dahin ungeschlagen. Da das Team aus Menden in der letzten Saison in der Verbandsliga spielte und nur sehr knapp abgestiegen war, wusste das Team von Wolf Kleemann, dass dies kein leichtes Spiel 

mehr…

Am vergangenen Sonntag spielte die Damen 2 in heimischer Halle gegen den Meckenheimer SV.  Allen war klar, dass man zum vorherigen Pokalspiel eine Schippe drauf legen muss, um in der Landesliga oben mitspielen zu können. Wie so oft gelang es den Damen von Trainer Wolf Kleemann allerdings nicht, dies auch direkt zu Spielbeginn  abzurufen. So gelang man 

mehr…

Im Finale des Kreispokals Frauen VK Rhein-Erft kommt es zum vereinsinternen Duell zwischen Damen 3 und Damen 2. Damen 3 konnte sich den Platz im Finale bereits letzte Woche sichern, Damen 2 musste gestern noch ein Spiel gegen den Brühler TV bestreiten. Spiele am Montagabend sind nicht unbedingt die Lieblingsspiele der 2. Damenmannschaft des TVAs, 

mehr…

Am Samstag kam es zum ersten Spitzenspiel in der Landesliga 2 zwischen dem DJK Südwest (Tabellenführer) und den TVA Hürth II (Tabellenzweiter). Beide Mannschaften haben, in der bisher jungen Saison, noch keinen Punkt abgegeben und gingen daher hoch motiviert in das Spiel. DJK erwischte dabei den besseren Start für sich und konnte schnell mit 6:1 Punkten in 

mehr…