Die Damen V startete am 05.09 voller Elan in die neue Saison. Mit neuen Trainerinnen, neuen Spielerinnen, einer heimgekehrten Teamkollegin und Unterstützung einer verletzten Teamkollegin machten wir uns auf den Weg nach Spich, wo wir gegen den 1. FC Spich II antraten.
Trotz anfänglicher Nervosität vor unserem ersten Saisonspiel starteten wir aufmerksam und motiviert in den ersten Satz. Mit einigen guten Spielzügen und schönen Angriffen konnten wir den ersten Satz mit 25:9 für uns entscheiden.
Auch im nächsten Satz waren wir die Ruhe selbst, brachten den Ball souverän ins gegnerische Feld und sicherten uns den zweiten Satz mit 25:12.
Zurück auf der anderen Seite des Spielfelds war unser Ziel klar: diesen Satz holen wir uns auch noch!
Es lief sehr gut für uns und die Vorfreude auf unser After-Match-Bier stieg. Am Ende gewannen wir auch den letzten Satz mit 25:12 und holten uns unsere verdienten ersten 3 Punkte.

Nach diesem Sieg hatten wir uns unser After-Match-Bier auch verdient. In diesem Sinne: Prost!

(Visited 98 times, 1 visits today)