20, 17, 16 – das sind die Satzergebnisse aus der Hinrundenpartie. Hörde sägte uns in einem dominanten 3:0 ab. Durch ein starkes Aufschlagspiel geriet die Hürther Annahme durchgehend ins wanken. Ein Leichtes für den hochgewachsenen Hörder Block.
In der Trainingswoche bereitete Trainer Goerlich seine Mannen entsprechend auf die anstehende Partie vor: Die Annahme harter Sprungaufschläge wurde fokussiert. Ebenso animierte der Hürther Trainer seine Mannen sich gegen den ausgewachsenen Hörder Drittligablock durchzusetzen.

Wir, die zweite Herren des TVA Hürth,  ist bereit – bist du es auch? Dann komm am Samstag den 27.01.2018 um 19 Uhr (oder eine Kölschlänge früher) in die Halle der Gesamtschule in der Sudetenstraße 35 50354 Hürth.

(Visited 45 times, 1 visits today)