Getreu dem Motto „Schön muss er nicht, aber drinnen muss er sein“ starteten wir in unser Spiel am Samstagnachmittag gegen die Mädels vom TuS Wesseling II. Wir kamen anfangs nicht so richtig ins Spiel, unserer Annahme mangelte es an der sonst üblichen Sauberkeit, und auch im Angriff konnten wir uns nicht richtig durchsetzen. Doch nach und nach fanden wir dann ins Spiel, konnten die Fehlerrate senken und den Gegner mehr unter Druck setzen. Den ersten Satz holten wir so mit 25:22 Punkten. Im zweiten Satz waren wir schon deutlich sicherer und holten uns schnell die Führung, unter anderem dank den während des ganzen Spiels starken Aufschlagserien unserer Aufschlaggranate Lissy. So sicherten wir uns den zweiten Satz mit 25:20 Punkten. Der dritte Satz begann eigentlich recht gut, dann begannen unserer Gegner zweite Bälle zu spielen und im Angriff und Aufschlag etwas zu riskieren, was ihnen leider zu oft gelang und uns durcheinander brachte, sodass wir den dritten Satz trotz Kampf und Einsatz am Ende 22:25 verloren. Den vierten Satz begannen wir dann voller Elan, noch einmal wollten wir uns das nicht bieten lassen! Jedoch machten uns die Wesselinger Damen einen Strich durch die Rechnung, wir konnten gar nicht gucken, da stand es schon 2:10 gegen uns, weil wir uns zu viele Fehler in Annahme und Angriff erlaubten und den Ball nicht tot machten. Das war zu viel des Guten, wir besannen uns und begannen, dem Gegner den Ball um die Ohren zu hauen, sodass wir den vierten Satz nach einer starken Aufholjagd schlussendlich souverän mit 25:17 Punkten für uns entscheiden konnten. Nicht ganz so glücklich wie sonst, aber doch im Großen und Ganzen zufrieden mit unserem Spiel, belohnten wir uns anschließend mit einem Siegesbier für die Spitzenreiter☺und natürlich auch unseren Aushilfscoach Wolf. Ganz besonders stolz sind wir auf unsere Mitte Sophia, die heute ihr erstes Volleyballspiel bestritten und in allen vier Sätzen vorne am Netz ihr Bestes gegeben hat! Das Spieltagskrönchen ging heute an: Außenangreiferin Pauline.

Es spielten: Marleen, Carina, Sabrina, Angi, Natalie, Lissy, Ana, Sophia, Pauline

Aushilfscoach: Wolf

(Visited 43 times, 1 visits today)