TVA Hürth II vs. BW Aasee Hürth festigt den 4. Tabellenplatz. Am vergangenen Samstag Abend konnte die zweite Herrenmannschaft des TVA Hürth aka “Alten Fische” wieder einmal Punkten. Das Team um Erfolgstrainer und TVA Legende Markus Bosch konnte beim Heimspiel gegen Blau Weiß Aasee aus Münster seine Klasse beweisen und Mut für das kommende Spiel 

mehr…

TVA Hürth lässt Gegner keine Chance und gewinnt deutlich mit 3:0 und trotzt dabei Hallenboden und Sonne. Unbespielbare Halle hieß es am Vorabend. Das Zweitligaspiel in gleicher Halle konnte nicht ausgetragen werden, aber die Essener haben keine Kosten und Mühen gescheut und alles Menschen- und Klebebandmögliche in Bewegung gesetzt, damit das Spiel am Sonntagmittag auf 

mehr…

Hürth. Die Reserve des TVA Hürth hat sich in der Regionalliga West im Mittelfeld festgesetzt und nimmt mit Bielefeld und Aachen die Verfolgung des Spitzen-Trios auf. „Wir wollen die oberen Teams auf jeden Fall ärgern und da mitmischen“, erklärte TVA-Trainer Markus Bosch selbstbewusst. Zurecht, denn sein Team fuhr einen 3:2-Sieg (23:25, 25:22, 23:25, 25:20, 15:9) ein. Wie schon in 

mehr…

Ebenfalls eine 0:3 (24:26, 19:25, 17:25)-Niederlage kassierte die zweite Mannschaft in der Regionalliga beim VBC 69 Paderborn. Nicht unerwartet, aber in dieser Deutlichkeit doch überraschend – so lautet die Zusammenfassung von Trainer Markus Bosch. Einige Spieler sowie der Trainer waren aufgrund der Herbstferien verhindert, die gewünschte Verlegung des Spiels war aber nicht realisierbar. „Kurz vor dem Spiel ist 

mehr…

Am Samstagabend traf die 2.Herrenmannschaft des TVA Hürth (RL) alias „der alte Fisch“ auf den Aufsteiger VC Menden-Much. Nach einer intensiven Trainingswoche und auf Basis einer dünnen Personaldecke, galt es das letzte Spiel aus den Köpfen zu bekommen und weitere Punkte einzufahren. Michael Wollring verstärkte die Mitte, da Dominik Werthmann urlaubsbedingt fehlte. Niklas Kanski wechselte 

mehr…

Starker Kampf in Junkersdorf wird belohnt Auch die TVA-Reserve holte alles aus sich heraus und punktete im Derby gegen den FC Junkersdorf durch einen 3:2-Sieg (23:25, 25:20, 27:25, 23:25, 15:13). In Weiden lieferte die Mannschaft von Neu-Trainer Markus Bosch zu Saisonbeginn der Regionalliga West einen soliden Auftritt. „Mein Lob an diese Jungs, das war ein großartiger Kampfgeist“, 

mehr…

Ist die Leistung der 3. Herren sicherlich, doch das Ergebnis von 0:3 ist auf dem Papier eindeutiger, als das Derby lief. Nach anfänglichen Schwierigkeiten und mangelnder Durchsetzungskraft, hat sich die vom Verletzungspech geplagte Mannschaft des TVAs, nach einem schnellen und eindeutigen Rückstand, geschlossen und souverän präsentiert und sich so den Anschluss erkämpft. Was folgte, waren 

mehr…

Mit1:3(24:26,26:28,28:26und13:25)schenkenwirdem VVHumanEssenIII denerstenSiegihrerSaison. DieVoraussetzungenam vergangen Samstag waren nicht schlecht für uns. Sowohl beim Training, als auch am Spieltag konnte der Trainer auf ein volles Kader blicken. Darüber hinaus befanden sich mit Vor- und Parallelspiele, sowie dem Highlight durch die zweite Bundesliga am Abend als Nachspiel viele Fischenicher Fans in der Halle. Der Start in den 

mehr…

Am vergangenen Sonntag waren wir zu Gast beim VC 99 Ratheim und konnten an diesem sonnigen Nachmittag einen ungefährdeten 3:1 Sieg einfahren. Zu Beginn der Partie merkte man den mitgereisten Spielern des TVA an, dass sie gekommen waren, um Punkte mit nach Hause zu nehmen. Konzentriert und engagiert startete man in den ersten Satz und 

mehr…