Beim Leistungsvergleich in Münster-Gievenbeck konnte die männliche Erstvertretung des TVA Hürth den ersten Punkt der Saison einfahren. Mit einer 2:3 (27:25; 22:25; 25:17; 22:25; 11:15) Niederlage mussten sich die Jungs um Trainer Goerlich zwar geschlagen geben, dennoch war große Erleichterung zu spüren, dass man das Punkten noch nicht verlernt hatte. Im Vergleich zu den letzten 

mehr…

Dieses Wochenende spielt die Erstvertretung des TVA Hürth gegen Münster Gievenbeck. Die Münsteraner haben in der vergangenen Saison besonders in der Rückrunde gezeigt, dass sie guten Volleyball spielen können. In eigener Halle verloren die Hürther sogar mit 0:3, wobei in Münster ein 3:1 Sieg gelang. Diese Saison sind die Vorzeichen jedoch gänzlich anders. Bisher konnte 

mehr…

Die Motivation und Vorfreude auf das Spiel bei den Tebu Volleys war sehr groß. Eine der lautstärksten Hallen der Ligen wartete auf uns und gerade in Zeiten von Corona ist es doch etwas Besonderes vor einer größeren Anzahl an Zuschauern zu spielen. Leider hielt das Vergnügen nicht lange an und bereits nach einer knappen Stunde 

mehr…

Am morgigen Samstag steht für die Hürther Volleyballer der 4. Spieltag an. Dieses Mal geht es wieder auf Auswärtsfahrt, um 20Uhr gastieren wir im beschaulichen Tecklenburger Land bei den TeBu Volleys. Schon früh in der Saison geht es für den TVA Hürth um sehr viel, ist man doch das einzige punktlose Team nach 3 Spieltagen. 

mehr…

Nachdem zum Saisonbeginn bittere Niederlagen gegen Aachen und Freudenberg verbucht wurden, empfing die Erstvertretung des TVA Hürth am dritten Spieltag den FCJ Köln zum Derby. Die Gäste konnten an den ersten beiden Spieltagen durch zwei gewonnene Fünfsatz-Spiele überzeugen. Junkersdorf spielte souverän auf und zeigte von Beginn an, dass man gewillt ist, in der Liga oben 

mehr…

Am Samstag den 26.09.2020 um 19Uhr begrüßen die Hürther Volleyballer die Gäste vom FCJ Köln zum Derby in der heimischen Gerry-Dexel-Arena.Ein schweres Spiel steht der ersten Herren des TVA Hürth bevor. Nach einem misslungenen Saisonstart mit zwei 3:0 Niederlagen, folgt ein äußerst starker Gegner. Es kommt zum Köln Derby. Der FCJ Köln konnte aus den 

mehr…

Nachdem zum Saisonbeginn eine bittere Niederlage gegen Aachen verbucht wurde, reiste die Erstvertretung des TVA Hürth am zweiten Spieltag zum VC Freudenberg. Der Aufsteiger aus der Regionalliga konnte am ersten Spieltag durch einen gewonnen Punkt bei den TeBu Volleys auf sich aufmerksam machen, wurde jedoch als schlagbare Mannschaft eingeschätzt. Die ersten Punkte der Saison sollten 

mehr…

Am Sonntag Nachmittag startet der TVA Tross zum 1. Auswärtsspiel der Saison ins schöne Siegerland, wo um 16Uhr der gastgebende VC 73 Freudenberg wartet. Nach der deutlichen 0:3 Niederlage zum Saisonauftakt gegen eine gut aufspielende Aachener Mannschaft, werden die Hürther um Wiedergutmachung bemüht sein. Trainerduo Goerlich/Piczor hatten das Heimspiel schnell analysiert und die Trainingswoche stand 

mehr…

0:3 verloren, und das vor allem hinten raus völlig zurecht.Die Männer vom TVA Hürth starteten gut ins Spiel, traten selbstbewusst auf und lieferten sich mit Aachen ein Spiel auf Augenhöhe. Trotzdem liefen die Volleyballer um Trainer Tobias Goerlich von Beginn an einem 2-3 Punkte Rückstand hinterher und schafften es nicht, diesen bis zum Ende des 

mehr…

Das lange Warten hat endlich ein Ende. Am kommenden Samstag um 19Uhr begrüßen die Hürther Volleyballer die Gäste aus Aachen zum Saisonauftakt in der heimischen Gerry-Dexel-Arena. Eine Saison wie bisher keine andere steht bevor. Wurde die letzte Saison coronabedingt frühzeitig beendet, kann die neue Saison immerhin planmäßig starten. Trotzdem wird das Bild ein ganz anderes 

mehr…