TVA Hürth gewinnt 3:0 in Delbrück – Reserve fehlt beim 1:3 in Aachen die GenauigkeitDelbrück/Aachen. Auf diesen Befreiungsschlag hat der TVA Hürth lange gewartet. Der Volleyball-Mannschaft von Gerd Aurbach gelang am Wochenende mit dem 3:0-Erfolg (25:20, 25:18, 25:22) gegen den direkten Kellerkonkurrenten DJK Delbrück ein Mutmacher im Abstiegskampf der 2. Bundesliga Nord. Es ist erst der zweite Saisonsieg 

mehr…

Von Manfred Christoph Beide Hürther Volleyballmannschaften haben ein Abstiegsendspiel vor der BrustHürth. Wenn die Volleyballer des TVA Hürth in der zweiten Liga zum Kellerduell gegen die DJK Delbrück am heutigen Samstag um 19 Uhr in die Sporthalle der Friedrich-Ebert-Realschule einlaufen, dann müssen die Fischenicher Lachs den Schalter umlegen. Der Schmerz nach der Niederlage beim Abstiegskonkurrenten in Warnemünde war lange 

mehr…

Hürth. Gerd Aurbach mag sich in diesen Tagen fühlen wie ein Fischer, der permanent seine Netze flicken muss. Der Trainer der Zweitliga-Volleyballer des TVA Hürth muss auch vor dem letzten Spiel der Hinrunde erneut improvisieren. Die Partie beim VC Bitterfeld-Wolfen am Samstag um 19 Uhr “könnte ein Spiel auf Augenhöhe sein”, so der Hürther Coach. Ist es aber 

mehr…