“Nie mehr Bezirksliga“, ein göttlicher Spielbericht von der MVFEE Bernd Böcker der Begegnung TVA Hürth 5 gegen DJK Südwest Köln. Der Aufstieg war schon gesichert, nichts desto trotz sollte das letzte Spiel der Saison ein gebührender Showdown werden und wurde es auch. Erster Satz bis zur Hälfte ausgeglichen (11: 10) danach leider zu viele Eigenfehler 

mehr…

Im “Showdown der BeL2” empfang am 25.03.17 der Dürener TV IV den TVA Hürth V. Vor knapp 30 Fans aus Düren und zwei tapferen TVA Anhängern begann der erste Satz mit einer 4:0 Führung für Düren. Der DTV konnte sich ein ums andere Mal gegen den Fischenicher Block durchsetzen. Die Hürther zeigten einige Abstimmungsprobleme, die 

mehr…

Mit dem gewonnen Selbstvertrauen der vergangenen Siege und guter Laune reiste die Truppe aus Fischenich am Samstagnachmittag zum Auswärtsspiel nach Marmagen. In der Halle der Eifelhöhenklinik wartete die Vertretung des CSV Düren auf die TVA’ler. Mit dabei auch Coach Felix Jülicher, der den Kader zum ersten Mal auch auf dem Feld als Diagonalangreifer verstärkte. Traditionell 

mehr…

Am Samstag fuhren die Mannen der Herren 5 nach Düren um das Spiel gegen den CSV Düren zu bestreiten. Mit Neuzugang Dennis Derpa stand ein erfahrener Zuspieler als Ersatz bereit um uns zu unterstützen. Bereits beim einschlagen konnte man erkennen, dass das ein Spiel für uns werden konnte. Die Gegner schienen verunsichert und vor allem 

mehr…

Am 6. Spieltag ging es für die 5. Herrenmannschaft des TVA aus Hürth in Frechen gegen das Schlusslicht aus Marmagen. Die Hürther Truppe, welche erneut ohne Trainer anreisen musste, hatte von Anfang an nur den Sieg gegen die junge Mannschaft im Blick. Zu Beginn der Partie fehlte jedoch die nötige Konzentration um das Ding einfach 

mehr…

Im 5. Spiel der Bezirksliga 2 der Herren traf die 5. Herrenmannschaft des TVA Hürths auf DJK Südwest aus Köln. Nach dem gewonnen Finale im Kreispokal eine Woche zuvor gingen die Mannen von Felix Jülicher zuversichtlich in das nächste Ligaspiel. Jedoch war die Truppe ohne Trainer und mit nur 9 Spielern zum Auswärtsspiel nach Düren 

mehr…

Am Samstagnachmittag stand das Finale um den Kreispokal im Rhein-Erft Kreis zwischen TVA Herren 4 und TVA Herren 5 auf dem Programm. Auf dem Papier sahen viele die Landesligamannschaft, trainiert von Tobias Goerlich als klaren Favoriten und rechneten mit einem klaren Sieg über die Herren 5. Zu Anfang des ersten Satzes bewahrheitete sich die Vermutung 

mehr…

TVA Hürth V vs. SC Alemannia Lendersdorf 3:1 (22:25; 25:16; 25:13; 25:23) Am Samstag, den 26.11.2016 fand für die Herren V das vierte Ligaspiel gegen den Gegner SC Alemannia Lendersdorf im Weidener Sportzentrum statt. Coach Felix Jülicher konnte am besagten Wochenende nicht vor Ort sein, der aber durch Markus Burda vertreten worden war und die 

mehr…

Am Wochenende ging es für die 5. Herren Mannschaft zum Auswärtsspiel nach Frechen. Dort erwartete man den vermeintlich besten Gegner der Staffel, den HSV Frechen. Der ausschließlich aus Russischen Mitbürgern bestehende Gegner begann jedoch nicht so stark wie es das vorherige Einschlagen verriet, denn durch gezielte Aufschläge an die Außenlinien des Feldes konnte man die 

mehr…