2009 in Frankfurt am Main 2013 in der Metropolregion Rhein-Neckar Und dieses Jahr in Berlin Zum dritten Mal hintereinander nahm ein Teil der ehemaligen TVA Hürth Jugendspieler rund um die Coaches Markus Burda und HaWe Jülicher am Internationalen Deutschen Turnfest teil. Die Disziplin war dabei klar vorgegeben: Volleyball. Auf das Hallenvolleyballturnier mussten wir dieses Jahr 

mehr…

Bereits vor Ende der Saison wissen wir, dass wir für die kommende Oberliga Saison einen neuen Trainer suchen! Aus beruflichen Gründen muss unser diesjähriger Trainer leider kürzer treten und kann uns nicht weiter betreuen! Dementsprechend sind wir ab JETZT auf der Suche! Ein B-Trainerschein wäre wünschenswert, ist aber kein Muss! Eine C-Lizenz sollte aber mindestens 

mehr…

“Nie mehr Bezirksliga“, ein göttlicher Spielbericht von der MVFEE Bernd Böcker der Begegnung TVA Hürth 5 gegen DJK Südwest Köln. Der Aufstieg war schon gesichert, nichts desto trotz sollte das letzte Spiel der Saison ein gebührender Showdown werden und wurde es auch. Erster Satz bis zur Hälfte ausgeglichen (11: 10) danach leider zu viele Eigenfehler 

mehr…

Im “Showdown der BeL2” empfang am 25.03.17 der Dürener TV IV den TVA Hürth V. Vor knapp 30 Fans aus Düren und zwei tapferen TVA Anhängern begann der erste Satz mit einer 4:0 Führung für Düren. Der DTV konnte sich ein ums andere Mal gegen den Fischenicher Block durchsetzen. Die Hürther zeigten einige Abstimmungsprobleme, die 

mehr…

Derbysieger

Am 11.03.2017 fand das Auswärtsspiel der Herren 3 des TVA Fischenich beim FCJ Köln statt. Da es sich sowohl um ein Regionalderby handelte, als auch um eine Begegnung zwischen zwei Tabellennachbarn, gingen die Spieler des TVA hochmotiviert in das Spiel. Fischenich kam im ersten Satz sehr gut ins Spiel und konnte sich relativ schnell an 

mehr…

Mit 2:3 erspart Hürth knapp der dritten Liga des SFF Fortuna Bonn eine Wiederholung der Schmach aus dem Vorjahr. Beinahe gelang es den Herren des TVA die Sensation aus dem Vorjahr zu wiederholen: Eine selbstsichere Drittligavertretung aus Bonn schaffte es damals nicht den Oberligisten aus Hürth zu schlagen und schied nach fünf Sätzen aus dem 

mehr…

Am vergangen Samstag kann es in der Gerry-Dexel-Arena in Hürth zum Lokalderby zwischen der 3. Herren des TVA und dem Tabellenzweiten Brühler TV. Dem TVA – von Verletzungssorgen geplagt -standen nur 7 Spieler aus der eigentlichen Mannschaft zur Verfügung. Mit Sven Hoffman aus des Herren IV konnte aber noch eine zusätzliche Kraft für das Spiel 

mehr…

Mit dem gewonnen Selbstvertrauen der vergangenen Siege und guter Laune reiste die Truppe aus Fischenich am Samstagnachmittag zum Auswärtsspiel nach Marmagen. In der Halle der Eifelhöhenklinik wartete die Vertretung des CSV Düren auf die TVA’ler. Mit dabei auch Coach Felix Jülicher, der den Kader zum ersten Mal auch auf dem Feld als Diagonalangreifer verstärkte. Traditionell 

mehr…

Wuppertal 12.Februar 2017/ 15:00 Der TVA Hürth hat seinen Negativtrend in der Oberliga endlich durchbrochen. Nach duzenden Niederlagen in Serie setzen die 3.Herren mit ihren 3:0 gegen den SV Wuppertal ein klares Statement. Mit einem deutlichen 3:0-Erfolg wurde der SV Wuppertal am Sonntag, 16:15 Uhr verabschiedet. Für den TVA bedeutete dies: Erfolgskurs mit Bravour bestanden! Die 

mehr…

Im Vorfeld des Samstagspiels standen die Sterne über der 3.Herrenmannsschaft des TVA Fischenich reichlich ungünstig. Axel Mies, der Trainer der 3.Herrenmannschaft, hatte eine heftige Erkältung niedergerafft. Weitere Ausfälle mussten mit Kapselriss, Zahnwurzelentzündung und zwei Knieverletzungen hingenommen werden. Hinzu kommt die Prüfungsvorbereitung eines Teammitgliedes, die Auszeit eines anderen und die Forschungsreise im Rahmen seiner Promotion eines 

mehr…